Día del Amor y de la Amistad

Im strahlenden Sonnenschein wurde am 14.02. der Valentinstag hier in der Fundación gefeiert – jedoch lag der Schwerpunkt dabei auf der Freundschaft gelegt, anders als ich es aus Deutschland kannte.  In den Pausen für das Frühstück und das Mittagessen, stellten sich Maziel, Kristina und Roxana aus der Administrations-Klasse freiwillig an einen Stand im Innenhof und verteilte Karten in Herzform und Stifte. Die Auszubildenden konnten ihre Karte an Freunde verschicken. Die Kaffeepause, die sonst für die Klassen zu verschiedenen Zeiten stattfindet, wurde zusammengelegt, sodass wir alle die Zeit zusammen genießen konnten. Ich habe zusammen mit der Ausbilderin Karen einen Fotorahmen gebastelt, mit dem wir schöne Bilder machten. Es lebe die Freundschaft und die Liebe!

Ausbilderin Karen mit Stephanie und Kimberly

 

Roxana, Maria José, Maziel, Kimberly

Daniel, ich, Brandon, Megal

Maziel, Kristina, Roxana am Valentinsstand

Was ich sagen wollte

Zurück